Willkommen auf

Ausgangssituation:

Wenn man in einer Stadt wohnt, die viel Kopfsteinpflaster hat, sieht man irgendwann die ganzen Kronkorken, die in den Fugen liegen, teilweise schon ganz verwittert, andere noch ganz jung vom Vortag.

 

Just for Fun einen Kronkorken fotografiert, ohne großen Aufwand, einfach mit dem Smartphone. Ein paar Tage später wieder einen, und auf einmal waren da über 100 Bilder von Kronkorken. Mal 2-3 Bilder auf Facebook gepostet, positive Resonanz, warum keine Homepage machen? Domain war gleich registriert. Aber es dauerte noch fast 3 Monate bis aus der Idee dann auch die Homepage realisiert wurde.

 

Jetzt liegt es an euch

 

Mitmachen:

Schickt mir eure Bilder von Kronkorken. Ich nehme sie dann in die Sammlung mit auf, nach Ländern sortiert.

Entweder per Mail an bild@kronkorken.info oder über das Uploadformular.

© 2017 by Manfred Amend